Gewürzöle FAQ

Benutzerdefinierte Suche

Wissenswertes über unsere Gewürzöle


Bei den verwendeten Olivenöl handelt es sich zum Großteil um natives kalt gepresstes Olivenöl aus der Region Latium auf der ligurischen Seite von Italien Nähe Rom. Dieses Olivenöl wird verwendet da der Eigengeschmack hervorragend zu den verwendeten Ingredienzien unserer Gewürzmischungen passt.

Das Olivenöl wird ca. zwei Monate in 50 l Glas Ballons einer Vorreife unterzogen und anschließend in die Dekorflaschen abgefüllt. Den Dekorflaschen werden die jeweiligen Ingredienzien zugefügt und erreichen so ihre endgültige Geschmacksrichtung.

Lagerung: das Gewürzöl sollte an einem dunklen Ort gelagert werden. Wenn möglich sollte die Raumtemperatur nicht höher als 18° ansteigen so ist es möglich eine Lagerung ohne Qualitätsverlust von weit über ein Jahr zu erzielen.

Als Ingredienzien werden die Gewürzkräutermischungen die sich meistens am Boden ablagern bezeichnet. Diese sind sehr wertvoll und sollten den Einzug in die Küche als natürlicher Geschmacksverstärker vorbehalten sein.